Aus unseren Mitgliedsbeiträgen sowie dem Erlös der Tombola anlässlich unserer Weihnachtsfeier im Dezember 2017 wurden 2.100 Euro an das Kinderpalliativzentrum München gespendet.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für Reifen, Fahrertraining, Wochenend Leihmotorrad, Navigationssoftware und viele andere Preise.

Diese Firmen haben mit ihren Sachspenden dieses Ergebnis ermöglicht: Bearing Point, BMW Martin, BMW Pielmeier, Bundesbank, Continental, Daytona, Enduro Park Hechlingen, GIVI, Heidenau, Kim´s Training, Lois, Maskenliebhaberzunft, Navigon, SW Motech, Swisscom, Touristikverlag.

Wir freuen uns, dass wir als BMW GS Club International e.V. einen kleinen Beitrag an das Kinderpalliativzentrum leisten konnten.

Am 12. Februar 2018 übergaben die Vorstände Harald Beiner und Peter Kistner einen symbolischen Scheck an die Leiterin des Kinderpalliativzentrums Frau Prof. Dr. Monika Führer.